*Werbung* Brunch Buttrig-Frisch

Ihr Lieben,

wir durften über Markenjury die neuen Brunch Sorten Buttrig-Frisch testen und haben hierfür ein großes Paket bekommen.Vielen Dank dafür!

Brunch gibt es ja schon lange als Brotaufstrich auf dem Markt und das in vielen verschiedenen Varianten.
Nun gibt es eine neue Variante bzw. 2 😉
Brunch Buttrig-Frisch heißt das neue Konzept.Es gibt zum einen die ungesalzene Variante und auch eine gesalzene.

Der Aufstrich enthält nur halb so viel Fett,genauer gesagt 36% Fett.Außerdem besteht es zu 91% aus frischen Rahm.Deshalb ist Brunch Buttrig-Frisch auch so herrlich streichzart.Ich bin ja ein absoluter Butterfan,ich mag absolut keine Margarine (im Gegensatz zur restlichen Familie).Gern verwende ich aber auch Brotaufstriche wie Brunch.Die Kombination finde ich toll.

Die neue Brunch Variation kann man vielseitig einsetzen,nicht nur als Brotaufstrich.

Es eignet sich auch super zum Kochen z.B. als Verfeinerung von Soßen und Suppen oder auch zum Backen.Da ersetzt man dann einfach die Butter/Margarine durch Brunch.Ich habe mich mal mit Muffins probiert und die waren super lecker,finden auch unsere Kinder 🙂

Ich habe allerdings auch festgestellt,dass ich es auch gerne einfach pur löffle,also zumindest das ungesalzene 😀 

In einer Packung sind 180g enthalten und eine Packung kostet 1,79€,was ich völlig ok finde.
Je 100g haben 355 kcal.Es ist ok,finde ich.

Probiert doch selbst mal,wir können das neue Brunch Buttrig-Frisch sehr empfehlen,allerdings werden wir nicht auf Butter und Margarine verzichten 😉

Eure Olivia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.