Schlagwort-Archive: Kinderwagen

Geschwisterwagen Hauck Duett 2 *Werbung*

[UNTERWEGS] ❄️ Werbung/Kooperation

Wie ihr ja wisst, bin ich Mutti von 2 kleinen Kindern im Alter von 18 Monaten und 5 Wochen. Ich habe mir natürlich schon in der Schwangerschaft Gedanken über einen Kinderwagen gemacht.
Wir haben nun von babymarkt den Duett 2 Geschwisterwagen von Hauck bekommen.

Der Aufbau ist wirklich recht leicht. Es ist alles schön in der Aufbauanleitung beschrieben. Das Aluminiumgestell steht schnell, sie Räder sind rasch montiert, ebenso die Babywanne und der Sitz für das Geschwisterkind.

Der Geschwisterwagen hat eine moderne Optik. Er wirkt nicht globig.
Die Materialien sind gut verarbeitet und von guter Qualität. Es lässt sich leicht abwischen.
Die Räder sind aus Kunststoff.

Die Babywanne lässt sich im Handumdrehen zum Sportsitz umbauen, wenn Mila-Lynn dann mal älter ist und alleine sitzen kann. Megan-Lia nimmt im Zweitsitz Platz. Dieser lässt sich auch leicht abmontieren. Die Sitze verfügen über ein 5-Punkte-Gurtsystem.
Beide Kinder haben genügend Platz.
Zusätzlich gibt es einen großen und praktischen Einkaufskorb. Die Feststellbremse ist ein absolutes Muss und bietet Sicherheit.
Die Kunststoffräder lassen sich sehr gut bewegen und bieten auch Dank der Federung ein gutes Fahrgefühl.

Meine beiden Kinder finden ausreichend Platz in dem Kinderwagen. Ausflüge und Einkäufe sind so problemlos möglich. Auch wenn Mila-Lynn größer ist, kann ich den Kinderwagen von Hauck mit dem Sportsitz nutzen.
Der Kinderwagen ist echt klasse.

 

❓Welchen Kinderwagen nutzt ihr oder habt ihr genutzt?

Minimonday *Werbung*

[MINIMONDAY/Werbung]

Erster Ausflug mit unserer Prinzessin im Emmaljunga. Sie hat brav geschlafen ? Bei den Temperaturen macht man sich ja schon so seine Gedanken, wie man sein Neugeborenes am besten anzieht.
Sie hat nicht geschwitzt und auch nicht gefroren, also alles richtig gemacht ?

*Werbung* Emmaljunga Kinderwagen NXT90 F Limited Edition Competition Black

Ihr Lieben,
dank Babymarkt.de durften wir einen ganz tollen Kinderwagen testen, den Emmaljunga NXT90 F Limited Edition Competition Black. Vielen Dank dafür! 🙂 

Emmaljunga ist eine schwedische Firma, die schon seit über 90 Jahren Kinderwagen herstellt.

Ich habe das Zusammenbauen meinen Mann überlassen, eine Aufbauanleitung lag bei.
Der Aufbau war recht einfach.

Das Design ist skandinavisch elegant und modern. Der Stoff fühlt sich sehr robust und qualitativ hochwertig an. 

In den ersten 6 Monaten nutzt man am besten die komfortable NXT- Liegewanne, die mitgeliefert wird. Das Baby hat darin viel Platz.
Wenn das Baby dann größer ist und allein sitzen kann, kann man die Liegewanne auch weglassen.Dafür gibt es dann die Sitzeinheit.Beide Teile lassen sich leicht montieren und umstecken.

Die Federung ist verstellbar und die Räder schwenkbar. 

Der Kinderwagen von Emmaljunga verfügt außerdem über ein verlängertes Verdeck,welches belüftet ist. Außerdem ist ein Insektennetz eingebaut und es gibt auch einen UV-Schutz.

Der Griff ist aus Leder,was sich sehr gut anfühlt.Er ist ergonomischen und teleskopisch.

Der Emmaljunga NXT90 F lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zusammenklappen. Er nimmt nicht viel Platz weg.

Derzeit kostet er bei Babymarkt.de 999,00€.

Für weitere Informationen und den kompletten Testbericht, klickt doch mal hier:

Testbericht von Olivia

 

Eure Olivia