Archiv für den Monat: Februar 2018

Duschcreme warm cookie dough von treaclemoon *Werbung*

Ihr Lieben,

bei Rossmann gibt es nun etwas Neues und ich durfte es als Rossmann-Bloggerin testen – juhu! 🙂

Ich habe von Rossmann die Duschcreme “warm cookie dough” von treaclemoon bekommen.Vielen Dank,dass ich testen darf.

Die Marke treaclemmon kennen bestimmt schon sehr viele von euch.Sie wurde erstmals 2007 in England eingeführt.Die Produkte sind nicht nur gut für die Haut,sondern auch Glücklichmacher,pure Dufterlebnisse und Wellness.

Die große Flasche hat einen Inhalt von 500ml,man kommt also eine Weile damit hin 😉
Die Flasche besteht aus Plastik und hat ein sehr schönes Design.Für das Design konnte man abstimmen und gewonnen hat das Design mit lila Schleifen und Cookies am Stiel.

Die Farbe der Duschcreme ist zart orange.Der Duft ist einfach herrlich,als würde man Kekse backen.Die Creme riecht nach leckeren Keksen,süß,einfach lecker.
Die Konsistenz ist cremig flüssig.
Die Cremedusche lässt sich leicht auftragen.Wer auf Schaum steht,wird hier aber enttäuscht sein,da entsteht nämlich kaum einer.

Der Duft hält auf jeden Fall lange an und meine Kinder mögen den leckeren Duft nach Keksen ebenfalls.

Die Duschcreme ist vegan,hautverträglich, silikon- & parabenfrei.Sie kostet 3,95€ UVP.

Man bekommt sie seit diesem Jahr bei Rossmann,jedoch nicht auf Dauer,also schnell sein 😉

Schaut doch mal bei Rossmann vorbei,wir können die Duschcreme von treaclemoon auf jeden Fall empfehlen.

Eure Olivia

Gewinnspiel Valentinstag auf facebook

Ihr Lieben,

auf facebook findet ihr unser neues Gewinnspiel zum Valentinstag.Gewinnen könnt ihr einen 15 € Gutschein für Amazon 😉 

Eure Olivia

catz finefood Meatz Katzensnacks *Werbung*

Ihr Lieben,

für unsere Kitty und unseren Muuk bekamen wir von catz finefood 2 Beutel mit Katzensnacks zur Verfügung gestellt.Vielen Dank dafür!

Catz finefood gehört zur Firma Pets Nature, die 1999 gegründet wurde und hochwertige Katzen- und Hundenahrung herstellt.2010 wurde catz finefood entwickelt.
Die catz finefood Produkte sind für jede Lebensphase einer Katze geeignet.Es wird auf Zuckerzusätze, gentechnisch veränderte Zutaten,Sojaprotein als Ersatz für tierische Proteinquellen und Fleischmehle und Formfleisch verzichtet.
Die Zutatenliste der jeweiligen Produkte klingen auch sehr gut.
Außerdem wird auf Tierversuche verzichtet.

Testen durften wir:

catz finefood Meatz Ente
Es handelt sich um Katzensnacks in Streifenform mit Entengeschmack.
Die Streifen werden in der Schweiz hergestellt.Sie enthalten 99% Entenfleisch,1% Aloe Vera.
Im Beutel enthalten sind 45 Gramm.
Unsere Katzen sind ganz scharf darauf 🙂
Man sollte 5-10 Filetstreifen am Tag füttern und ausreichend Wasser bereitstellen.Trotz,dass wir das beachtet haben,hat sich unsere Kitty davon übergeben.

catz finefood Meatz Kalb
Sie bestehen zu 98% aus Kalbfleisch und zu 2% aus Hüttenkäse.Die Zusammenstellung finde ich ja interessant.
Auch hier sind 45 Gramm enthalten und unsere Katzen hatten es ratzefatz verschlungen.

Die Beutel sind wiederverschließbar,finde ich klasse 😉
Ein Beutel kostet ca.2,69€.

Ich finde die Qualität sehr gut und auch meine Katzen waren vom Geschmack her sichtlich begeistert.Kitty hat sich zwar übergeben,aber das kann auch daran liegen,dass sie es so schnell verschlungen habe..
Während ich gerade diese Bericht hier schreibe und ich die 2 Tüten neben mir stehen habe,sitzen meine Katzen vor mir und können es kaum erwarten,noch etwas zu bekommen 😀

Also wir können die Katzensnacks nur empfehlen!

Eure Olivia