Schär glutenfreie Muffins

Ihr Lieben,

meine Familie und ich durften die leckeren glutenfreien Muffins von Schär testen.

dav

Gluten ist ein komplexes Eiweiß,das in vielen Getreidesorten enthalten ist.
Leider gibt es auch Menschen,die Gluten nicht vertragen.In Deutschland gibt es ca.60.000 Betroffene,die diese Diagnose haben und damit leben müssen.Das heißt aber nicht,dass man auf vieles verzichten muss,denn es gibt auch Alternativen,wie zum Beispiel die Produkte von Schär.

Unter anderem gibt es Brot,Pizza,Kuchen,Kekse,Teigwaren und Muffins. Und genau diese haben wir zum Testen bekommen.
Wir hatten schon oft glutenfreie Produkte von anderen Firmen zum Testen und alles konnte mich nicht geschmacklich überzeugen.Deshalb war ich jetzt auf die Muffins von Schär sehr gespannt.

Bekommen haben wir 2 Sorten: die weißen mit Joghurt und die braunen mit Choco.

In einer Packung sind jeweils 4 Muffins,diese sind nochmals einzeln in Plastik verpackt.
Sie sind gluten-und weizenfrei.
Statt Weizen,Dinkel,Roggen oder Gerste werden Reis-und Maismehl verwendet.
Ein Muffin mit Joghurt hat 269 kcal und ein Muffin mit Choco hat 292 kcal.

Ich habe sie zusammen mit meinen 3 Kindern und meinem Mann getestet und uns haben sie sehr gut geschmeckt.Anmerken muss ich aber noch,dass sie ein wenig trocken sind.Ich würde sie mir gern etwas saftiger wünschen.

dav

Preis pro Packung: ca.3,99€

P.S. Vielen Dank an Schär und kjero für das Testpaket mit den Extra’s 😉 

Eure Olivia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.