Archiv für den Monat: November 2017

Fingermalfarben im Test *Werbung*

Ihr Lieben,

über brands you love und mytoys.de durften meine Kinder (5 und 9 Jahre alt) Fingermalfarben testen.Wir bekamen ein großes Paket mit Farben unterschiedlicher Hersteller.Vielen Dank dafür!

Diese werde ich euch nun einzeln vorstellen 😉

Im Paket enthalten waren:
– Staedtler Fingermalfarben
– SES Eco Fingermalfarben
– Eberhard Faber Fingermalfarben
– Kreul Mucki Funkel-Fingerfarben
– Crayola Fingermalfarbe und
– Joustra Baby Fingermalfarbe

Passend zur Jahreszeit haben meine Kinder ein paar weihnachtliche/winterliche Bilder gemalt 🙂

Staedtler Noris Club Fingermalfarbe:
Enthalten sind 4 Farbtöpfchen zu je 100ml.Die enthaltenen Farben sind: Gelb,Grün,Blau und Rot.
Sie haben ein Frischesiegel,für die Kinder nicht so leicht zu öffnen.Die Farben lassen sich gut mischen,eine kleine Farbenlehre war mit dabei.Die Farben decken gut und trocknen auch schnell.
Die Kinder finden sie toll.Die Farbenlehre ist natürlich spitze,weil meine Kinder auch gern mal fragen,wie man eine Farbe mischt und so konnten sie selbst nachschauen.
Die Farben kosten ca. 12,49€ und sind ab 3 Jahren geeignet.

 

 

SES Eco Fingermalfarbe:
Auch hier sind 4 Töpfchen mit Farbe enthalten,jeweils mit 110ml.Die enthaltenen Farben sind: Rot,Blau,Grün,Gelb.Sie bestehen zu 90% aus natürlichen Rohstoffen und die Farbtöpfe sind aus 50% Recyclingkunststoff.Auch diese farben lassen sich gut mischen und decken gut.
Die Farben kosten ca.6,49€ und sind ab 2 Jahren geeignet.Den Preis finde ich echt günstig.

 

Crayola Fingermalfarben:
In dieser Packung sind 4 Tuben mit den Farben Rot,Grün,Blau und Gelb enthalten,zu je 147ml.Die Flaschen haben einen Flip Flop Deckel,der für die Kinder leicht zu öffnen ist.Hier gab es auch ein Frischesiegel,was man erstmal entfernen musste,das war gar nicht so einfach,auch für uns Eltern nicht.Die Farbe muss man dann natürlich irgendwohin drücken,extra Deckel hat man ja nicht und einfach ins Töpfchen greifen,geht bei diesen Farben leider auch nicht.Die Farben decken schön,sind gut mischbar und sind gut auswaschbar.
der Preis liegt bei ca. 8,99€ und die Farben sind ab 2 Jahren geeignet.

 

Eberhard Faber Fingermalfarben:
Auch hier sind wieder 4 Töpfchen mit den Farben Gelb,Grün,Rot und Blau enthalten,jeweils mit 100ml.
Ein Frischesiegel gibt es auch hier.Die Farben decken gut,man kann sie leicht abwaschen und sie trocknen auch schnell.Sie bieten außerdem höchste Farbbrillanz.
Der Preis liegt bei 9,99€.Die Farben sind ab 3 Jahren geeignet.

 

 

Kreul Mucki Funkel-Fingerfarbe:
Enthalten sind auch hier 4 Töpfchen,jeweils mit 150ml.Die Farben sind: Feenstaub-Rosa, Diamanten-Blau, Drachen-Silber und Goldschatz.Es sind richtige Glitzerfarben,gerade bei Mädchen sind solche Farben doch sehr beliebt und diese sind echt mal was anderes.Sie sind auf Wasserbasis und sehr cremig.Meiner Meinung nach könnten sie noch etwas mehr decken.Sie sind leicht auswaschbar und enthalten Bitterstoffe,damit gerade auch kleinere Kinder diese nicht essen.Wir finden die Farben spitze,eine echte Abwechslung!
Der Preis liegt bei ca.10,99€ und die Farben sind ab 2 Jahren geeignet.

 

 

Joustra Baby Glow2B Fingermalfarben:
Enthalten sind hier 5 Farbtuben,mit den Farben: Schwarz,Grün,Blau,Rot und Gelb.In einer Tube sind 75ml enthalten.Außerdem ist eine Mischpalette enthalten und Vorlagen und ein Zeichenheft.
Die Farben decken gut und trocknen auch schnell.Klasse finden wir die Mischpalette.
Dieses Set ist unser absoluter Favorit!
Der Preis liegt bei ca. 12,99€ und die Farben sind ab 2 Jahren geeignet.

 

 

Das letzte Set konnte uns am meisten überzeugen,aber auch die Funkelfarben sind klasse.
Auch die anderen Set’s können wir empfehlen.

Eure Olivia

Lorenz Fluffy Nuts *Werbung*

Ihr Lieben,

wir durften über brands you love die Fluffy Nuts von Lorenz testen. Vielen Dank dafür!

Die Lorenz Bahlsen Snack World GmbH & Co KG ist ein Unternehmen in Neu-Isenburg,welches Knabbergebäck, wie Chips, Salzstangen,Erdnussprodukte etc. herstellt.

Wir durften 3 verschiedene Sorten von den Fluffy Nuts testen:

– Milde Paprika
– Crème Fraiche
– Meersalz

Die Verpackung gefällt mir sehr gut.Paprika ist rot,Crème Fraiche grün und Meersalt blau.
Die Tüte kann man leicht am oberen Rand aureißen und die Nüsse in eine Schüssel geben oder auch aus der Tüte snacken.
Die knackigen Erdnüsse haben eine fluffig-zarte Maishülle in den verschiedenen Geschmacksrichtungen.Sie sind perfekt zum Snacken am Abend auf dem Sofa oder auch zwischendurch.

In einer Tüte sind 80g enthalten.Pro 100g haben die Fluffy Nuts zwischen 518 und 522 kcal.

Die Nüsse sind wirklich sehr lecker und machen süchtig 🙂

Ich mag am liebsten die mit milder Paprika.Mein Mann mag lieber die mit Crème Fraiche.Wir sind aber beide der Meinung,dass die mit Meersalz einfach zu fad sind.Ich würde mir noch eine weitere Sorte mit einem kräftigeren,vielleicht auch scharfen Geschmack wünschen.

Preis: UVP 1,49€, welche ich völlig ok finde.

Die Zielgruppe des Snacks sind übrigens Frauen ab 30,warum auch immer 😀

Wir können die Fluffy Nuts sehr empfehlen!

Eure Olivia

*Werbung* Leicht & Cross Knusperbrot

Ihr Lieben,

über brandnooz durften wir die Knusperbrote von Leicht & Cross testen. Vielen Dank dafür!

Leicht & cross gibt es in 7 verschiedenen Sorten.Wir durften 5 davon testen.
Enthalten waren im Paket:

– Buchweizen
– Quinoa
– Roggen
– Goldweizen
– Vital
– und 4x Quinoa Samples

Hergestellt wird Leicht & Cross von Griesson- de Beukelaer GmbH & Co KG.Die Sorten Buchweizen und Quinoa sind neu.Die anderen Sorten habe ich schon gekannt. War ja schon immer ein Fan davon.
Die Knusperbrote sind wirklich luftig leicht und dabei knusprig.
Man kann sie mit einem Herzhaften oder auch mit einem süßen Belag essen oder aber auch ganz pur knuspern,so wie das meine Kinder gern tun.Perfekt zum Frühstück oder als Snack,aber auch für die Schule und Kita.
Die Samples waren schon am ersten Tag verputzt,die haben sich klammheimlich meine Kinder unter den Nagel gerissen.

Mir schmecken alle Sorten sehr gut,das Quinoa mag ich persönlich nicht so sehr,meinen Kindern schmeckt es aber sehr gut.
Die Knusperbrote sind ohne Geschmacksverstärker,aber dafür mit vielen natürlichen Zutaten.

In einer Packung sind 125g enthalten.Die klassischen Sorten kosten 0,99e pro Packung und die neuen Sorten,Buchweizen und Quinoa,kosten 1,29€ pro Packung.Den Preis finde ich völlig ok.

Leicht & Cross hat außerdem wenig Kalorien und ist eine gute Alternative zu Brot.
Ich kann die Knusperbrote wärmstens empfehlen.

Eure Olivia