Archiv für den Monat: April 2015

Abschlussbericht zum Moto X #MotoX_Produkttest

Meine Lieben,

meine Zeit mit dem Motorola Moto X geht zu Ende.In wenigen Tagen wird das Smartphone bei mir abgeholt.
Ich habe euch das Gerät in 12 Berichten vorgestellt und 2 Gewinnspiele dazu gemacht.
Ich hoffe,ich konnte euch viele Infos über das Handy vermitteln und vielleicht kauft sich auch der ein oder andere ein Moto X.
Mich konnte das Gerät vollends überzeugen.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei gofeminin und Motorola bedanken,dass ich die Chance hatte,bei diesem Test dabei zu sein.

Liebe Grüße,

Olivia

CAM00174

Produkttest Philips NT 3160/10 Nasen-,Ohrhaar-und Augenbrauentrimmer

Über Philips durfte ich den Nasen-,Ohrhaar-und Augenbrauentrimmer testen.

CAM00169

Der Philips Trimmer entfernt störende Nasen-und Ohrenhaare und auch Augenbrauenhärchen auf eine sanfte Weise.

Die ProtectTube-Technologie und der spezielle Winkel des Trimmers sorgen für einfach und schnelles Trimmen.Auf das Zupfen kann man also mit diesem Gerät verzichten.

Und hier mal ein paar Details:

Details:

– Farbe: grau/schwarz/orange
– eine Aufbewahrungstasche ist auch dabei
– man erreicht einfach Haare in Nase und Ohren
– ein fortschrittliches Schutzsystem verhindert Verletzungen und Schnitte
– besonders präzise und scharfe Schneideschlitze
– das Gerät ist vollständig abwaschbar und zu reinigen
– einfache Bedienung, auch bei Nässe
– 2 Kammaufsätze zum Trimmen der Augenbrauen
– Die Klingen müssen nie geölt werden
– Schnittbreite Nasenhaartrimmer: 21 mm
– Schneideeinheit: Edelstahlklingen
– 2 Kammaufsätze für Augenbrauen: 3 und 5 mm
– Stromversorgung: AA-Batterie

Das Design gefällt mir sehr gut.Es ist stylisch und es sieht hochwertig aus. Es ist nicht schwer,liegt gut in der Hand und durch den Gummi absolut rutschfest.

Die Bedienung ist denkbar leicht.Zunächst legt man die Batterie ein.Dann wählt man einen Aufsatz und steckt diesen auf.Das Gerät startet man,in dem man auf das Startsymbol dreht.
Ich habe den Trimmer bei den Augenbrauen und Nase ausprobiert.
Die Härchen werden nicht gezupft und es ist schmerzfrei.
Also ihr lieben Männer,kommt bitte mit keinen Ausreden mehr 😉

Toll finde ich auch die praktische beigelegte Tasche.Darin kann man alles verstauen.

Das Gerät konnte mich voll und ganz überzeugen.
Ein klasse Teil,was Philips da rausgebracht hat.

Eure Olivia

Degustabox April 2015

Heute kam die April Box und die hat mich echt total begeistert, aber seht selbst:

CAM00168

Enthalten waren:

1. Wine Moments Roséwein Süss & Fruchtig, 0,75l, 3,49€

Hört sich sehr lecker an,werde ich in den kommenden Tagen probieren.

2. Happy Day Sprizz Rhabarber und Maracuja, je 0,5l, je 0,99€

Ich liebe ja alles was von Happy Day kommt.Die beiden Getränke werde ich zusammen mit meinen Kindern probieren.

3. Bärenmarke haltbarer Eiskaffee, 1l, 1,45€

Toll für warme Sommertage,im Moment ist es noch nix, da es bei uns heute wieder geschneit hat. 🙁

4. Fun’n‘ Gum,14g, 0,79€

Kaugummi mit Guarana und Koffein. Ich glaube damit hat mein Körper ein Problem,das vertrage ich nicht.Wird daher verschenkt.

5. Fazermint Schokolade, 150g , 2,49€

Schokolade mit Pfefferminz…ich liebe diese Schokolade. <3

6. Berliner Kindl Weisse Mixcups, 6 Stück, 2,49€

Es handelt sich hierbei um verschiedene Sorten Sirup, mit dem man sein Bier mixen kann. Wir werden damit unser Wasser mixen 😉

7. Berentzen Minis Scharfer Granatapfel, 5 Stück je 0,02l, je 0,49€

Scharfer Granatapfel hört sich sehr interessant an.Werde ich mir bei Gelegenheit zu Gemüte führen.

8. Capri Sonne Freezies Orange und Cola, je 250g, je 1,99€

Die Augen der Kinder haben gestrahlt.Das Eis wird bestimmt ruck zuck weg sein, noch bevor ich etwas davon abbekomme.

9. Cavalier Schokolade Pistazie mit Stevia, 40g, 1,85€

Fairtrade und Stevia hin oder her, so eine eklige Schokolade habe ich noch nie gegessen. Mehlig,trocken,bitter…bäh! 

10. Frusana Bio Ketchup, 550g, 3,99€

Ganz schön teuer so eine kleine Flasche Ketchup.Ketchup wird bei uns immer viel gebraucht,kommt daher gerade recht.

Wert der Box ca. 24,87€

Fazit: Die Box ist echt spitze.Außer den Kaugummi kann ich alles verwenden. 🙂

Eure Olivia

XXL-Bloggergewinnspiel!!!

Endlich,das große Gewinnspiel ist gestartet!

Insgesamt sind wir 14 Blogger-Kollegen, die für euch etwas Tolles vorbereitet haben.
Ihr habt nun die Chance eines von 14 (!) Paketen zu gewinnen.

Hier mal die Gewinn-Pakete:

IMG_20150409_191248541 2015-24-4--18-27-54 Anna Möller Eva Eppi Itfy Sandra Jasmin Go Karen Laub Kathrin Lankow La Testet Manuela Linse Marie Sack Melanie Kredel Nicole Menke Perdita Otto

Die Teilnahme erfolgt über folgenden Link:

http://www.testimony1990.de/2015/04/xxl-gewinnspiel-3.html
Ich wünsche euch ganz viel Glück,

eure Olivia

Produkttest Avéne Beruhigende Augencreme & Mascara

Über mycare durfte ich die beruhigende Augencreme und den Mascara von Avéne testen.

CAM00164

Die Augencreme soll Reizungen, Brennen und Rötungen im Bereich der empfindlichen Augenpartie lindern. Die Creme enthält Avéne Thermalwasser und beruhigende,abschwellende und feuchtigkeitsspendende Aktivstoffe.
Morgens und abends gibt man eine kleine Menge Augencreme auf die Augenpartie. Diese sollte natürlich nicht geschminkt sein. Man kloppt die Creme dann sanft ein.
Ich finde die Augencreme toll,sie riecht angenehm, obwohl sie ohne Duftstoffe ist,zieht schnell ein und ich habe wirklich das Gefühl,dass die Haut ein wenig beruhigt wird.

Der Mascara in Schwarz soll selbst den feinsten Wimpern Volumen und Schwung verleihen und sie dabei nicht verkleben.In diesen Punkten konnte mich der Mascara wirklich überzeugen.Er lässt sich außerdem schnell abschminken und ist ebenfalls ohne Duftstoffe und Parabene. Er ist ebenfalls für empfindliche Haut geeignet.

CAM00165

Preis: Augencreme 15,90€ UVP/10ml
Mascara 16,90€ UVP/7ml

Ich bin von beiden überzeugt.Allerdings ist der Preis auch nicht gerade niedrig. Qualität hat eben ihren Preis.

Eure Olivia

12.Bericht zum Moto X #MotoX_Produkttest

*** Der 12.Bericht zum Moto X *** ‪#‎MotoX_Produkttest‬

– Der Kinder-Test –

Ich habe das Moto X mal an meine Tochter (fast 12) weitergereicht,damit sie es auch testen kann. Sie hat sich total gefreut.Sie hat erst einmal ein bisschen gebraucht um sich zurecht zufinden,sie hat ein paar Mal nachgefragt,wenn sie etwas nicht wusste.Nach ca.20 Minuten hat sie sich schon sehr gut ausgekannt.Meine Tochter hat Fotos gemacht und war von der Kamera begeistert.Was meine Tochter besonders interessiert hat waren die Spiele.Sie hat sich über den Google Play Store mehrere Spiele gedownloadet,sie fand die Auflösung,den Sound und die Schnelligkeit total toll.

Screenshot_2015-04-17-20-36-39

 

Sie war dann stundenlang damit beschäftigt.
Sie wollte das Moto X gar nicht mehr hergeben,so begeistert war sie.
Auch meine Tochter likes Moto! 🙂

CAM00152

Eure Olivia

11.Bericht zum Moto X #MotoX_Produkttest

*** Der 11.Bericht zum Moto X *** ‪#‎MotoX_Produkttest‬

– Der Google Maps-Test –

Auf dem Moto X ist die App Google Maps installiert. Der Dienst bietet weltweites Kartenmaterial.Man findet Orts-und Straßennamen,die Bezeichnungen von POI’s (Points of Interest,Sehenswürdigkeiten),Geschäfte und Restaurants.Die eigene Position wird ermittelt.Man kann Google Maps auch als Routenplaner nutzen.Man kann sogar eingeben,ob man mit dem Auto,mit den öffentlichen Verkehrsmitteln,Fahrrad oder zu Fuß unterwegs ist.Die Route wird dann schnell ermittelt.

Screenshot_2015-04-16-19-19-03


Außerdem dient es als Navigationsgerät.Man erhält allerdings vor Navigationsstart eine Hinweismeldung,dass die Software sich in der Betaphase,also im Entwicklungsstadium befindet.Man sollte laut Hinweis die App auch nicht nutzen,während man sich im Verkehr befindet.Es wird auch davor gewarnt,dass die Routen unvollständig,gefährlich oder ungeeignet sein können.Außerdem sollen die Daten wohl nicht in Echtzeit bereitsgestellt werden und die Standortgenauigkeit kann nicht garantiert werden.

Screenshot_2015-04-16-19-19-09


Ich finde die App trotzdem klasse und sie hat auch prima funktioniert.Ist doch echt praktisch sowas.

Eure Olivia

Gewinnspiel zum Test Moto X #MotoX_Produkttest

Ich habe mittlerweile 10 Berichte zum neuen Moto X geschrieben und ausgiebig getestet.Wie ich euch ja gesagt habe,wäre es schön,wenn ihr die aufmerksam lesen würdet,denn jetzt folgt das 2.Quiz dazu!Das 1.läuft noch bis morgen.
Zu gewinnen gibt es 3 Tüten Haribo 🙂

CAM00151

 

Beantwortet mir entweder hier oder unter dem Beitrag bei facebook 
https://www.facebook.com/erzgebirgsknirpse/photos/a.779596902072629.1073741828.765574746808178/937824766249841/?type=1
folgende Fragen:

1. Wie heißt die Datentransfer-Funktion?
2. Wie groß ist der Arbeitsspeicher/RAM?
3. Nenne 1 Stil vom Bildbearbeitungsprogramm!

Bitte seid doch auch Fan unserer Facebook-Seite und wenn ihr wollt, liked den Beitrag und teilt das Gewinnspiel.
Seid bitte mindestens 18 Jahre alt und habt euren Wohnsitz in Deutschland.
Teilnahmeschluss: 21.4.2015 23:59 Uhr

10.Bericht zum Moto X #MotoX_Produkttest

*** Der 10.Bericht zum Moto X *** ‪#‎MotoX_Produkttest‬

– Der Spotlight-Test –

Auf dem Moto X befindet sich eine App,mit der ich erst einmal nichts anzufangen wusste „Motorola Spotlight Stories“.

Screenshot_2015-04-15-15-19-51

Die Spotlight Stories sind interaktive animierte Kurzfilme.Es erscheinen regelmäßig neue Stories,mit denen man Geschichten neu erleben kann:

– automatisch neue Inhalte,wenn WLAN-Verbindung besteht
– eine besondere und einzigartige Weise,mit der man auf neue Inhalte aufmerksam gemacht wird
– völlig neue Art der Interaktion mit Geschichten über Gerätesensoren
Gut finde ich auch,dass die App keine Werbung sendet und nicht auf persönliche Daten zugreift.
Wer da keine Lust darauf hat,kann die App selbtverständlich auch deaktivieren.
Ich finde es eine abwechslungsreiche und interessante Spielerei 😉

Screenshot_2015-04-15-15-26-57

Eure Olivia

9.Bericht zum Moto X #MotoX_Produkttest

*** Der 9.Bericht zum Moto X *** ‪#‎MotoX_Produkttest‬

– Der Bildbearbeitungstest –

Heute habe ich mich mal an der Bildbearbeitung auf dem Moto X versucht.
Hierfür gibt es eine Foto-App auf dem Handy.
Gespeicherte Fotos kann man nach Belieben bearbeiten und speichern.
Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten.
Zum Beispiel kann man:
– das Foto zuschneiden
– es drehen
– verschiedene Stile anwenden z.B. Vintage, Schwarz-Weiss, Drama, Retrolux…
– Feinabstimmungen vornehmen
– selektivieren
– es schärfen und strukturieren
– einen Rahmen verpassen

Screenshot_2015-04-14-15-41-51

 

Screenshot_2015-04-14-15-43-04

Ich finde die Funktion sehr praktisch,denn Fotos sind ja doch nicht immer so,wie man sie gern hätte 😉

Eure Olivia